• Nächstes Heimspiel

    Keine Veranstaltung gefunden!

Saison 2018/19 | Was bisher geschah…

Das erste Saisondrittel ist vorbei. Das Zwischenfazit

 

M1 Oberliga Hessen | In der Oberliga lief es bisher nicht nach Wunsch. Platz 8 nach zwei Siegen und einem 2:3 aus sechs Spielen, es war sicher etwas mehr drin. Durch Verletzungen und berufliche Verpflichtungen musste umgestellt werden, da lief nicht immer alles rund. Die Youngster finden sich aber immer besser in ihre Rollen, so sind wir guten Mutes in den noch kommenden zwölf Partien unser Punktekonto ausreichend zu bestücken.

Verlassen hat uns leider Janos Seidlitz. Der Mittelblocker, der in den letzten fünf Jahren zum Stamm der Mannschaft gehörte, hat nach dem zweiten Staatsexamen eine Lehrerstelle in Düsseldorf angetreten.
Lieber Janos, alles Gute und dass du bald ein passendes Volleyballteam findest.

 

M2 Bezirksoberliga | Prima läuft es bei der Zweiten, die in der Bezirksoberliga auf Platz 2 steht. Da kann man jetzt schon sagen, dass die Jungs ganz oben mitspielen werden.

 

Jugend (männlich)

 

Oberliga U20mDie U20 zeigte sich bei ihrem letzten Oberligaturniertag in Vellmar wieder von ihrer besten Seite. Gegen die mit mehreren Spielern aus der Dritten Liga aufgelaufene Krifteler Mannschaft gab es zwar ein 0:2, nach 2:1 Siegen über die JSG Vellmar/Kassel und TuS Eintracht Wiesbaden und dem 2:0 über den TV Waldgirmes steht das Glodde-Team in der Endabrechnung auf Platz zwei.
Damit sind die Jungs direkt für die Hessenmeisterschaft qualifiziert, bei der sie am 3. Februar 2019 Gastgeber sein werden.

TV Biedenkopf Volleyball Augen männlich U20m Saison 2018/19 Oberliga

hinten v.l.: Marko Vasic, Ben Stremel, Eric Donges, Jonas Turza, Jan-Luca Schneider
vorne v.l.: Simon Donges, Bojan Cigoja, Christoph Winzenburg, Luka Siler, Wolfhard Glodde (Foto: Rolf Danuschewske)

U16m OberligaDie erste U16 Mannschaft konnte in Wiesbaden die Tabellenführung in der Oberliga ausbauen. Nach drei glatten 2:0 erfolgen über TuS Eintracht Wiesbaden, JSG Vellmar/Kassel und TG Rüsselsheim gab es beim 2:1 (25:22, 18:25, 17:15) gegen Kriftel den ersten Satzverlust der Saison.

U16m LandesligaDie U16 2 spielte in eigener Halle etwas unglücklich und verlor gegen den Hünfelder SV, den VfL Goldstein und die SSVG Eichwald jeweils knapp mit 1:2, liegt nach dem 2:0 gegen die TG Groß-Karben in der Landesliga auf Platz 3.

U14m OberligaNach Süden und nach Norden ging die Reise der beiden U14 Teams. Die Erste spielte in Wiesbaden ein starkes Turnier und eroberte mit einem 2:0 über Kriftel und zwei 2:1 Erfolgen über Vellmar/Kassel und Wiesbaden die Tabellenführung in der Oberligagruppe.

U14m Landesliga Mitte/NordNach Rückzügen sind es in der Landesliga Nord nur noch drei Mannschaften. Der TVB gewann gegen Gastgeber SV Kaufungen mit 2:0 und unterlag dem ASV Rauschenberg mit 0:2.

Schreibe einen Kommentar