• Nächstes Heimspiel

    Keine Veranstaltung gefunden!

Jugend | Spielberichte Jugendspieltage 3.- 4.12.2018

 

Am ersten Jugendspieltag im Dezember blieb Biedenkopfs Volleyballnachwuchs weiter in der Erfolgsspur

Die U16 #1 und die U14 #1 schafften nach der U20 und U18 ebenfalls die direkte Qualifikation zu den Hessenmeisterschaften.

 

U16m Oberliga | Die U16 1 musste in Kassel nach drei 2:0 Siegen gegen Wiesbaden, Rüsselsheim und die Gastgeber mit dem 1:2 gegen Kriftel im letzten Ligaspiel zwar die erste Saisonniederlage hinnehmen, schließt die Oberliga aber auf dem ersten Platz ab und wird am 24. Februar 2019 um die Hessenmeisterschaft kämpfen. Trainer Wolfhard Glodde nahm die Niederlage gelassen: „ Im Hinblick auf die kommenden Aufgaben sind wir dabei, unser Spiel auf ein höheres taktisches Niveau zu stellen. Wir haben vieles ausprobiert, das muss sich alles erst mal einspielen.“

  1. TV Biedenkopf I 23:3 Sätze, 22 Punkte, 2. TuS Kriftel 21:5, 20, 3. JSG Vellmar/Kassel 10:15, 10, 4. TuS Eintracht Wiesbaden 1:19, 6, 5. TG Rüsselsheim 2:23, 0.

U16m Landesliga | Die zweite Mannschaft konnte in Hünfeld gegen die TG Groß-Karben und den VfL Goldstein mit 2:0 gewinnen, verlor gegen die Gastgeber und den SSVG Eichwald knapp mit jeweils 1:2. Der dritte Platz in der Landesliga berechtigt die Jungs aber zur Teilnahme an der Qualifikation zur Hessenmeisterschaft, bei der es am 02.02.2019 um die beiden noch freien Plätze bei den Titelkämpfen gehen wird.

  1. Hünfelder SV 23:6, 22, 2. SSVG Eichwald 21:10, 18, 3. TV Biedenkopf II 17:13, 12, 4. VfL Goldstein 9:19, 8, TG Groß-Karben 2:24, 0.

U14m Oberliga | Bei der ersten Mannschaft lief es in Kassel diesmal nicht ganz so rund. Dem 2:0 gegen Kriftel folgte eine knappe 1:2 Niederlage gegen Wiesbaden und ein 0:2 gegen die Gastgeber. Trotzdem ist man als sicherer Tabellenzweiter direkt für die Hessenmeisterschaft qualifiziert, bei der die TVB-Jungs am 2. März 2019 Gastgeber sein dürfen.

  1. JSG Vellmar/Kassel 17:6, 16, 2. TV Biedenkopf I 13:8, 12, 3. TuS Eintracht Wiesbaden 11:12, 8, 4. TuS Kriftel 3:18, 0

Hinten v.l.: Paul Bögel, Noah Werner, Noah Müller
Vorne v.l.: Joris Backhaus, Jonas Dettbarn

 

 U14m Landesliga Mitte | In der auf drei Teams geschrumpften Landesliga konnte die Biedenkopfer Zweite diesmal Gastgeber Rauschenberg mit 2:0 besiegen und beendet die Ligaphase auf Platz zwei. Die Jungs haben nun die Möglichkeit sich über das Qualifikationsturnier am 27.01.2019 ebenfalls noch die Teilnahme an der Hessenmeisterschaft zu sichern.

  1. ASV Rauschenberg 10:3, 10, 2. TV Biedenkopf 2  9:4, 8, 3. SV Kaufungen 0:12, 0

Hinten v.l.: Paul Lenz, Matti Hilberg, Jan Eckhardt
Vorne: Josua Müller

 

 

Schreibe einen Kommentar