• Nächstes Heimspiel

    Keine Veranstaltung gefunden!

Team M1 kommt gut in die Saison

„Nach vier Spieltagen Platz vier – damit sind wir sehr zufrieden“, lautet das Fazit von Trainer Wolfhard Glodde für den Start in die neue Oberligasaison.

Hinten v. l.: Sebastian Neubert, Bjarne Pfeifer, Mirko Wernicke, Levin Moog, Jan-Luca Schneider, Tobias Stahl
Vorne v.l.: Wolfhard Glodde, Andreas Glodde, Bojan Cigoja, Eric Donges, Simon Donges, Ben Stremel, Luka Siler
Fotografin: Marie Donges

Durch Verletzungen und Krankheit war die personelle Decke bei den ersten drei Spielen arg dünn. Nach dem 1:3 in Hanau, wurde in eigener Halle gegen den momentanen Tabellenführer DSW Darmstadt beim 2:3 der erste Punkt geholt, danach folgte ein 3:0 gegen die HVV-Auswahl und zuletzt in eigner Halle ein 3:1 gegen den VC Ober-Roden. Beim 28:26, 25:17, 21:25 und 25:23 sahen die zahlreichen Zuschauer ein tolles Spiel, bei dem sich die jungen Spieler wieder von ihrer besten Seite präsentierten. „Es ist schön zu sehen, dass es auch läuft, wenn 4 oder 5 Spieler auf dem Feld stehen, die noch keine 20 Jahre alt sind. Das stimmt uns sehr zuversichtlich“, so Trainer Glodde mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf.

Schreibe einen Kommentar