U20m | Bericht Hessische Meisterschaften in Biedenkopf vom 3.2.2019

 

Hessische Meisterschaften U20m in Biedenkopf 3. Februar 2019

Unsere Jungs sind Vizemeister!

Bei prächtiger Stimmung durch viele Eltern und Fans zeigten sich bei der Hessenmeisterschaft der U20 männlich die jungen Gastgeber des TV Biedenkopf von ihrer besten Seite und erkämpften sich die Vizemeisterschaft.

TVB Volleyball | U20m ist Vizehessenmeister in eigener Halle geworden!

v.l.n.r.: Ben Stremel, Luka Siler, Jonas Turza, Henri Jennemann, Eric Donges, Christoph Winzenburg, Jan-Luca Schneider, Simon Donges, Joshua Thiemig, Bojan Cigoja, Wolfhard Glodde

Schon in der Vorrunde wurde deutlich, dass sich die Schützlinge von Trainer Wolfhard Glodde einiges vorgenommen hatten. Das Spiel gegen die SSG Langen wurde souverän mit 25:5 und 25:9 gewonnen und der Gruppensieg mit 25:15 und 25:14 gegen den TV Waldgirmes sicher klar gemacht.

Im Halbfinale traf man dann wieder einmal auf Eintracht Wiesbaden. Gegen die Hauptstädter wurde in den vergangenen Jahren bei den Landesmeisterschaften oftmals im Halbfinale knapp verloren, diesmal wollten Bojan Cigoja, Eric Donges, Simon Donges, Henri Jennemann, Jan-Luca Schneider, Luka Siler, Ben Stremel, Joshua Thiemig, Jonas Turza und Christoph Winzenburg das bessere Ende für sich.

Der Moment des Finaleinzuges im Spiel gegen Wiesbaden!

Beim 19:25 lief es im ersten Satz nicht rund, nach dem 25:20 musste der Tiebreak entscheiden. Hier lag Wiesbaden beim Seitenwechsel mit 8:6 vorne und erhöhte den Vorsprung noch auf vier Punkte. Mit viel Einsatz und dem notwendigen Quäntchen Glück kämpfte sich das TVB-Team heran und schaffte mit 15:13 den laut umjubelten Einzug ins Finale.

Dort war gegen den haushohen Favoriten TuS Kriftel dann etwas die Luft raus und beim 14:25 und 13:25 blieben die Gastgeber unter ihren Möglichkeiten.

Trainer Wolfhard Glodde war trotzdem sehr zufrieden und stolz auf seine Mannschaft: „ Die Leistung hat gestimmt und nach so vielen dritten Plätzen bei Hessenmeisterschaften haben die Jungs es wirklich verdient, sich weiter zu qualifizieren“. Auch Biedenkopfs Bürgermeister Joachim Thiemig freute sich bei der Siegerehrung über den Erfolg der heimischen Nachwuchstalente.

Der tolle Einsatz wird nun mit der Teilnahme an der Südwestdeutschen Meisterschaft belohnt, die am 30. März im saarländischen St. Wendel stattfinden wird.

 

Schreibe einen Kommentar