• Nächstes Heimspiel

    Keine Veranstaltung gefunden!

Saison 1997/98

TV Biedenkopf Volleyball | Saison 1997/98

Galerie

 

Vorwort

Liebe Volleyballfreunde!

Im letzten Jahre konnte unsere Abteilung ihr 25jähriges Jubiläum feiern. Nun starten TVB-Mannschaften in die 25. Spielrunde und mit Wolfhard Glodde, Peter Heimen und Martin Heimen sind drei Akteure der ersten Stunde immer noch aktiv!
Von September ´97 bis April ´98 dauert die nun mehr 4. Bundesligasaison, die für unsere 1. Mannschaft nicht nur die bisher längste (weil die Liga in dieser Saison mit 13 Mannschaften spielt), sondern nach der grandiosen Vizemeisterschaft in der vergangenen Saison sicher auch die bisher “schwerste” werden wird.
In der Mannschaft hat es aber nur wenige Veränderungen gegeben. Daniel Sensing, der 9 Jahre in der 1. Mannschaft gespielt hat (dafür danken wir ihm an dieser Stelle ganz herzlich), wechselt aus beruflichen Gründen zum Ligakonkurrenten Nordhausen. Marvin Polte verläßt uns nach nur einer Saison und wechselt wegen seines Studiums in die 2. Liga Nord zum VC Bottrop. Beiden wünschen wir viel Glück.
Mit dem 19jährigen Christian Biermann und dem 18jährigen Andreas Glodde wurde der Kader mit zwei starken Jugendtalenten ergänzt.
Auf der Trainerbank werden Sie ein neues, `altes` Gesicht sehen, Gerd Manthei, den wir ganz herzlich in Biedenkopf begrüßen. Volkmar Haus folgte dem Ruf des Deutschen Volleyballverbandes und trainiert seit August den 2. Jahrgang im Volleyballinternat Frankfurt und arbeitet damit als Co-Trainer von Junioren-Bundestrainer Bernd Schlesinger. Wir wünschen Volkmar, der in den vergangenen zwei Jahren so überaus erfolgreich bei uns gewirkt hat, bei seiner neuen Trainertätigkeit viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.
In der neuen Saison erhoffen wir uns für unser Bundesligateam wieder einen Platz ganz oben in der Tabelle und auch für die weiteren 17 TVB.Mannschaften die bestmögliche Platzierung. Vor allem wünschen wir unseren Jugendmannschaften, daß sie an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen können.
Ihnen liebe Zuschauer wünschen wir spannende Unterhaltung bei vielen erfolgreichen Spielen unserer Mannschaften.
Der Abteilungsvorstand

Die Mannschaft bedankt sich ganz herzlich bei
ihrem Verein TV 1862 Biedenkopf, der Stadt Biedenkopf, dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, den vielen fleißigen Helfern, dem Hausmeister und den treuen Zuschauern, und ganz besonders bei allen Sponsoren und Werbepartnern.

 

 

Kommentare sind geschlossen.